Inhalte

content

Content of article

Gott sagt im Quran:

“Wahrlich, jene, die ungläubig sind und im Unglauben sterben – niemals wird von ihnen eine Erde voll Gold angenommen werden, auch wenn sie sich damit loskaufen wollten.  Diese haben eine schmerzhafte Strafe und sie werden keine Helfer haben.”

(Quran 3:91)

Also ist dieses Leben unsere einzige Möglichkeit, das Paradies zu gewinnen und dem Höllenfeuer zu entkommen, denn wenn jemand im Unglauben stirbt, wird er nicht die Gelegenheit bekommen, nochmals zu dieser Welt zurückzukehren, um zu glauben.  Gott sagt  im Quran, wie es den Ungläubigen am Tag des Gerichts ergehen wird:

“Und wenn du nur sehen könntest, wie sie vor das Feuer gestellt werden!  Dann werden sie sagen: ‘Ach, würden wir doch zurückgebracht!  Wir würden dann die Zeichen unseres Herrn nicht für Lüge erklären, und wir würden zu den Gläubigen zählen!’”

(Quran 6:27)

Aber niemand wird diese zweite Gelegenheit bekommen.

Der Prophet Muhammad sagte: “Der glücklichste Mann dieser Welt, von denen deren Schicksal am Tag des Gerichts das Feuer sein wird, wird einmal in das Feuer getaucht.  Dann wird er gefragt werden:

‘Sohn Adams, sahst du jemals etwas Gutes?  Bekamst du jemals Segnungen?’  Da wird er sagen: ‘Nein, bei Gott, oh Herr!’”

Überliefert bei Sahih Muslim, #2807, und Musnad Ahmad, #12699.

kommentare

bleibe auf dem Laufenden