Inhalte

content

content of video

Description

Es wurde von Abdullah ibn Amr berichtet, dass der Gesandte Allahs (salla-llaahu 'alayhi wa sallam) sagte: „Das Fasten und der Quran werden für einen Menschen am Tag der Auferstehung Fürsprache halten. Das Fasten wird sagen: ‚O Herr, ich hielt ihn vom Essen und von seinen Gelüsten während des Tages ab, so lass mich für ihn Fürsprache halten.‘ Und der Quran wird sagen: ‚Ich hielt ihn vom Schlaf während der Nacht ab, so lass mich für ihn Fürsprache halten.‘ Dann wird es beiden gestattet, Fürsprache zu halten.“ (Ahmad, 6589)


markiert in: Ramadan

kommentare